Bars Restaurants

Sushi Mania im Chino Latino

cologne guide chino latino Köln rheinauhafen art´hotel sushi steak pan asian fusion latin bar cologne cologne guide best food restaurant insider local

Nachdem wir vor 3 Monaten bereits in den Genuss von besonders ausgefallenen Sushi Spezialitäten im Chino Latino gekommen sind (siehe unten), war mir und meinem Freund klar, dass wir auch privat gerne wiederkommen werden. Letzten Freitag war es dann soweit – und es hat uns noch besser gefallen als zuvor!

Als wir das Restaurant betreten haben, lief uns zufällig der Küchenchef Darrick Carter, den wir bei unserem letzten Besuch kennenlernen durften entgegen. Nach einem netten Pläuschen begleitete er uns an die Bar, an der wir mit einem Glas Riesling den Abend eingeläutet haben, während unser Tisch gedeckt wurde. Wenige Minuten später durften an unserem Tisch, mitten in dem gut besuchten Restaurant Platz nehmen. Durch die asymetrische Anordnung der Tische saßen wir privat und hörten glücklicherweise nicht gezwungenermaßen die Gesprächsthemen unserer Nachbartische mit. So konnte der kulinarische Abend beginnen. 🙂

Da uns das Sushi bei unserem letzten Besuch besonders gut gefallen hat, haben wir uns für eine Sushi Platte für 2 und Edamame als Beilage entschieden. Für die Platte durften wir unsere Vorlieben und No-Go´s äußern, sodass uns keine bösen Überraschungen erwarteten. Auf den Bildern seht ihr unsere Wahl mit wenig Fischrogen, einigen vegetarischen Kreationen, Avocado (<3) und ausschließlich Lachs, Thunfisch und Garnelen und auch einen tollen Gruß aus der Küche. Für unsere Geschmäcker die perfekte Komposition! 🙂

Vom Sushi noch begeisterter als beim letzten Mal, lautet unsere Kritik heute: Hier gibt´s mitunter das beste Sushi in Köln!

Bravo! 🙂

cologne guide Katja Cologneguide Köln Tipps und Kölns Schönste Ecken


27. September 2015

Vor einigen Wochen haben wir eine Einladung zur Verkostung der neuen Speisekarte im Chino Latino erhalten. Wer das Restaurant noch nicht kennt: Es liegt im Rheinauhafen (im Art´otel) und serviert Speisen aus dem Bereich Asian-Fusion. Sushi und Steak, hier schmeckt beides!

Vor dem Essen wurden wir an der stylishen Cocktailbar mit einem sehr leckeren alkoholfreien, fruchtigen Caipirinha empfangen.

Unser Menü, welches zum Teilen gedacht war, begann mit einer Variation verschiedenster Sushi Kreationen. Da die Röllchen so verschieden zusammengestellt waren, teilweise fritiert, teilweise mit Soße garniert, war für unseren Geschmack alles dabei. Zum Sushi hatten wir einen Riesling von Espenhof, der super dazu passte. In Köln bekommt man nur in wenigen Restaurants so eine kreative Sushi Auswahl. Das fanden wir schonmal toll! 🙂

Während der Vorspeise, durften wir den Küchenchef (Darrick Carter) kennenlernen, der uns alle Details und Informationen zu dem Sushi und den darauf folgenden Steaks erklärte.

Unser nächster Gang bestand aus drei verschiedenen Steak-Variationen; US Prime Beef, New Zealand Wagyu und deutsches Bio Rind. Doch bevor wir kosten durften, nahm uns Darrick, in Begleitung von Hotel Manager Philip Skitch, mit in die Küche und ließ und bei der Zubereitung der Steaks zuschauen. Diese wurden mit (Rauch-)Öl mariniert, zurechtgeschnitten, auf dem Grill bei 360° von beiden Seiten gegrillt, sodass das Fleisch eine schöne Diamant Musterung erhielt, und anschließend bei 160° fünf Minuten im Ofen auf den Punkt gegart.

Kurze Zeit später war das Essen angerichtet! 🙂 Serviert und Drapiert auf einem Holzbrett durften wir das Fleisch kosten. Zusammen mit verschiedensten Soßen (Salsa Verde, Classic Bernaise mit Estragon, Getrocknete Garnelen, Sweet Chilli…und unser Favorit: Trüffel Butter), Böhnchen geschwenkt in Nussbutter, Kartöffelchen und asiatischem Gemüse haben wir das Fleisch sehr genoßen. Dazu hatten wir ein Glas von dem „Stern“ Spätburgunder.

Alles in allem hat uns das Essen sehr gefallen, sodass wir euch, zur Feier unseres neuen Blogs auch gerne zu einem Menü im Chino Latino einladen möchten!

Deshalb verlosen wir unter euch ein Love, Share and Enjoy Menü für zwei im Wert von rund 80 €.

Teilnehmen könnt ihr auf Instagram und Facebook. Die Teilnahmebedingung findet ihr am Ende dieses Beitrags. Wir wünschen euch ganz viel Glück und dem glücklichen Gewinner ein schmackhaftes Abendessen!

Und last but not least bedanken wir uns bei Mario Murré ganz herzlich für die aufmerksame Bewirtung. 🙂

Preis: €€€

Besonderheiten: schöne Außenterrasse, gute Bar für den Cocktail vor oder nach dem Essen.

IMG_6865


Chino Latino Köln Rheinauhafen Art´otel

cologne guide chino latino Köln rheinauhafen art´hotel sushi steak pan asian fusion latin bar cologne cologne guide best food restaurant insider local

Chino Latino Köln Rheinauhafen Art´otel Darrik Carter Chino Latino Köln Rheinauhafen Art´otel Darrik Carter SteakChino Latino Köln Rheinauhafen Art´otelChino Latino Köln Rheinauhafen Art´otel SteakChino Latino Köln Rheinauhafen Art´otel


Zur Teilnahme:
Teil an der Verlosung nehmen alle, die entweder über Facebook oder Instagram folgendes einhalten:

Facebook: unsere Seite sowie die Seite von Chino Latino mit einem „Gefällt mir“ versehen UND unter dem Beitrag ein Kommentar verfassen, in dem sie mindestens eine Person markieren.

Instagram: unserer Seite sowie der Seite von Chino Latino folgen UND unter dem Beitrag ein Kommentar verfassen, in dem sie mindestens eine Person markieren. 

Eine Teilnahme über beide Netzwerke ist möglich. In dem Fall werden der Facebook Name und das Instagram Pseudonym in den „Gewinnspiel-Topf“ geworfen.

Nach Ablauf des Gewinnspiels werden die Namen aller Teilnehmer erfasst. Die Gewinnerin oder der Gewinner wird dann zufällig gezogen. Dadurch haben alle Teilnehmer die Chance zu gewinnen.

Disclaimer:
Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook oder Instagram und wird in keiner Weise von diesen gesponsert, unterstützt oder organisiert. Ansprechpartner und Verantwortlicher ist allein die CologneGuide GbR. Die Aktion beginnt am Sonntag, den 27.09.2015 mit Veröffentlichung und endet am Sonntag, den 04.10.2015 um 24:00 Uhr.

Es werden hier zwei Love, Share and Enjoy Gutscheine an eine Person verlost. Für die Gewinnerin oder den Gewinner fallen keine Kosten an.

Mitarbeiter der Cologneguide Redaktion und deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Die Gewinnerin oder der Gewinner werden nach Ablauf des Gewinnspiels auf Instagram und Facebook veröffentlicht. Die Gewinnerin oder der Gewinner hat sich nach Auslosung innerhalb von 14 Werktagen bei uns zurückzumelden und uns die erforderlichen Daten für den Versand zu übermitteln. Meldet sich die Gewinnerin oder der Gewinner nicht innerhalb dieser Frist, wird der Gewinn an einen nachrückenden Teilnehmer zufällig vergeben.

Es werden alle Facebook und Instagram-Namen der Teilnehmer außerhalb der Facebookplattform erfasst und zur Gewinnermittlung gespeichert. Alle Daten werden spätestens 30 Tage nach Ende des Gewinnspiels gelöscht. Adressdaten werden nur von den Gewinnern erfasst und nur zum Versand des Gewinnes genutzt. Es werden keine Daten an Dritte weitergeben. Den Teilnehmern stehen gesetzliche Auskunfts-, Änderungs- und Widerrufsrechte zu.

Die CologneGuide GbR behält sich vor, das Gewinnspiel zu ändern, anzupassen oder es zu beenden, wenn dies aufgrund von besonderen Umständen notwendig ist. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Diese Seite verwendet Cookies, bitte klicke auf "OK" wenn du diese Einstellung akzeptieren möchtest weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

schließen