Cafés shopping

Kochhaus Sülz – Das begehbare Kochbuch

Kochhaus Risotto

Hobby-Köche und Lebensmittel-Liebhaber aufgepasst! Wir Kölner lieben unsere Veedel… und das zu Recht! Jedes Veedel ist einfach einzigartig und hat Individualität und Lebensqualität zu bieten! 😍

Heute morgen war ich in Sülz, meinem „alten“ Veedel, in dem ich aufgewachsen bin, unterwegs und habe dort ein wundervolles Geschäft entdeckt. Seit Mitte 2014 bereichert das Kochhaus bereits die Sülzburgstraße, die kleine Einkaufsmeile im Kölner Südwesten.

Für diejenigen, die sich noch nicht so gut in Köln auskennen: die KVB Linie 18 fährt in regelmäßigen Abständen die Haltestelle „Sülzburgstraße“ an.

Zwischen alteingesessenen Blumen- und Gemüsehändlern, Buchhandlungen, Drogerien und Parfümerien sowie den bekannten Supermarkt-Ketten befindet sich das „Kochhaus“, welches sich selbst  „das begehbare Rezeptbuch“ nennt. Eine passendere Bezeichnung fällt mir spontan nicht ein! ☺️

Hier sind alle Lebensmittel, nicht wie üblich nach Art, sondern nach Rezepten sortiert. Insgesamt 18 verschiedene Tische sind mit je einer großen Tafel dekoriert, die wöchentlich wechselnde Gerichte zum nachkochen vorschlägt. An jedem Tisch liegen die perfekt abgewogenen Zutaten und je eine Rezeptkarte mit Schritt-für-Schritt-Anleitung für das vorgeschlagene Gericht aus, sodass man gar nicht lange suchen oder überlegen muss. Jede einzelne Zutat kann direkt in den Einkaufskorb gelegt werden. So kann man auch außergewöhnliche Gerichte kochen, ohne sich Gedanken machen zu müssen, was mit den übrig gebliebenen Zutaten passiert. Jeder der regelmäßig für 1-2 Personen kocht, wird das kennen. ☺️ Außerdem gibts auch eine Auswahl an hochwertigen Ölen, Gewürzen und Küchenhelferlein, die regelmäßig zum kochen benötigt werden.

Doch genug von der „Theorie“, hier fasse ich für euch nur drei der Gerichte zusammen, die mir alleine beim Durchlesen das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen:

  • Penne in Avocado-Créme mit Ziegenfrischkäse und gerösteten Mandeln,
  • Honigglasierte Entenbrust mit Schokoladen-Rotweinsoße auf Rucola-Linsensalat oder
  • Flammkuchen mit würzigem Bergkäse, Babyspinat und braunen Champignons?

Klingt für mich unglaublich lecker!

Wenn ihr noch nicht so Kocherfahren seid, könnt ihr im Kochhaus selbst jeden Freitag und Samstag mit den Profis zaubern lernen. 😋  Termine und Themen findet ihr hier. 

Zu guter letzt befindet sich im Eingangsbereich des Geschäfts ein kleines Café, in dem man Platz nehmen und gemütlich ein Heißgetränk, frische Paninis und andere Feinheiten genießen kann.

Ein Konzept, dass mich rundum überzeugt hat! 👌 Wie gefällt es euch? Hinterlasst mir gern ein Kommentar! ☺️

Besonderheit: Wer nicht gerade in der nähe wohnt oder gerne extra Komfort genießt kann sich die Zutaten und Rezepte direkt nachhause liefern lassen.

Link: Kochhaus Sülz

 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Diese Seite verwendet Cookies, bitte klicke auf "OK" wenn du diese Einstellung akzeptieren möchtest weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

schließen