Art & Culture

Residenz – ein Kino der Extraklasse

Residenz Kino Köln Premiumkino LuxuskinoSchriftzug

Letzte Woche hat es uns wieder einmal in das Residenz Kino an der Christophstraße gelockt. In Wahrheit ist „Kino“ fast eine Untertreibung, wenn man einen Besuch im Residenz mit einem Kinobesuch z.B. im Cinedom oder anderen großen Filmpalästen vergleicht. Das Residenz nennt sich auch Kölns erstes Premiumkino.

Das Residenz (auch Astor Filmlounge) ist ein relativ kleines Kino. Mit lediglich drei Kinosälen ist es hier fast automatisch gemütlich. Hinzukommt die besondere Innenausstattung. Man fühlt sich fast eher wie in einem Theater, da der Boden mit Teppich belegt die Akustik dämpft, und die Bar im Eingangsbereich nicht im Ansatz an die klassische Popcorn-Anlaufstation in gängigen Kinos erinnert. Popcorn gibt es hier im übrigen auch nicht. 😉 Dafür jedoch reichlich Wein, Longdrinks, Cocktails, kleine und größere Appetithappen und Knabbereien. Doch man muss sich nicht einmal an dieser Bar anstellen, denn im Kinosaal selbst nehmen einzelne Kellner alle Bestellungen auf und bringen diese rechtzeitig vor Filmbeginn an den Platz.

Die Kinosäle an sich sind auf eine besonders geschmackvolle Weise eingerichtet, die an ein Kinoerlebnis erinnert, als es nur kleine Filmtheater gegeben hat. Außerdem riecht es hier sehr angenehm nach hochwertigem Leder. Das liegt an den Kinosesseln, die besonders gemütlich sind. Mit ein bisschen Druck geben die Lehnen der Sessel nach, sodass man in halber Liegeposition und mit hochgelegten Beinen den Film in der eigenen Kinoliege genießen darf. Diese Details schaffen einfach eine besondere Atmosphäre, die das Residenz zu einem Kino der Extraklasse und unserem Lieblingskino macht.

Preis: €€€€€

Die Karten kosten ca. doppelt so viel verglichen mit dem Cinedom. Zu zweit zahlt man hier mit je einem alkoholischen Getränk und einem Appetithappen wie z.B. einer Antipasti Platte ca. 50€.

Besonderheiten: Der Kinobesuch wird wirklich zu einem besonderen Erlebnis.

Tipp: Das Residenz kennt keine Kinotage, aber dafür auch keinen Wochenendaufpreis. Am Wochenende relativiert sich also der teurere Preis gegenüber einem „normalen“ Kino.

Link: Residenz Köln

Katja Valentina Cologne Guide Köln


Residenz Kino Köln Empfang Bar Premiumkino Luxuskino Astor FilmloungeEmpfangen wird man nach dem Kartenkauf mit einem Aperol Spritz oder einem alkoholfreien Orangensaft mit Grenadine.

Residenz Kino Köln Kinosaal 1 Premiumkino Luxuskino Astor FilmloungeDer etwas größere Kinosaal 1.

Residenz Kino Köln Empfang Premiumkino Luxuskino Astor Filmlounge Aufgang zu Kino 2Der Aufgang zum oberen Kinosaal 2.

Residenz Kino Köln Empfang Bar Premiumkino Luxuskino Astor FilmloungeEin wunderschönes Leuchtornament an der Decke.

Residenz Kino Köln Empfang Bar Premiumkino Luxuskino Astor Filmlounge Kinosaal 2Der etwas kleinere Kinosaal 2.

Follow my blog with Bloglovin

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Diese Seite verwendet Cookies, bitte klicke auf "OK" wenn du diese Einstellung akzeptieren möchtest weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

schließen