Cafés

Sabor ‚ermoso en Colonia

Für alle die in der Schule Spanisch als Fremdsprache gewählt haben oder sogar mehr als die Umgangsfloskeln dieser schönen Sprache beherrschen, verrät der Name des kleinen Cafés schon, dass es hier wohl etwas Leckeres auf den Tisch gibt. Und das „sabor ‚ermoso“ (deutsch: schöner Geschmack) bietet noch viel mehr!

Bei unserem ersten Besuch in dem kleinen Café in der Südstadt ist uns als allererstes die außergewöhnliche Hausfassade aufgefallen. Künstlerisch und kunterbunt bemalt, fällt sie sofort auf und passt außerordentlich gut zu dem individuellen Charme und der kreativen Atmosphäre, welche im sabor ‚ermoso spürbar sind. Im Café findet man kleine und größere Kunstwerke von der Künstlerin ‚Pau‘, welche auch die Außenwand in eine farbenfrohe Wunderwelt verzaubert hat. Neben mancher Kunst, kann man hier auch ausgewählte Schmuckstücke, kleine Mitbringsel, coole Skate- und Longboards sowie professionelle Surfboards und Interior-Highlights erwerben. Der stylische Pop-up Shop, eine tolle alte Werkbank als Tisch und die Wand aus rustikalen Holzpaneelen tragen zu dem unvergleichbar harmonischen Urlaubsgefühl bei. Ein VW Bulli als Außengastro sowie ein süßer Hinterhof mit weiteren Sitzmöglichkeiten befriedigen bei schönem Wetter das Gefühl von Fernweh.

Im Fokus steht jedoch eindeutig das leckere und gesunde Essen sowie das entspannte und fröhliche Beisammensein. Dank des kostenlosen WLAN’s kann hier aber auch in gemütlicher Atmosphäre gearbeitet werden, was uns immer besonders freut.

Nach einem ausgiebigen Frühstück mit Andalusischem Tomatensugo auf geröstetem Weißbrot, Obstsalat mit Jogurt und ‚Granüsli‘, Cappuccino und Matcha-Latte haben wir uns von den selbstgemachten Apfel-Scones hinreißen lassen. Und wir haben es nicht bereut. Jede einzelne köstliche Kalorie hatte ihre Berechtigung! 🙂

Nachdem unsere Mägen wirklich nicht mehr das kleinste Bisschen aufnehmen wollten, stehen die selbstgebackenen Kuchen und die verheißungsvollen Suppenkreationen bis heute auf unserer Probierliste. Das soll sich aber bald ändern, denn hierher kommen wir gerne wieder.

Neben einem angenehmen Ambiente und einer guten Auswahl an frischen, hochwertigen Speisen und Getränken gehört natürlich auch der Service zu einem gelungenen Cafébesuch. Sandra und Ethem haben diesen ebenfalls gemeistert. Mit einem unglaublich freundlichen Lächeln hat uns Sandra begrüßt und uns ein wenig zu der Karte mit mediterranen Einflüssen erzählt. Dass die beiden das Reisen lieben, bleibt hier wohl nicht lange geheim und ist uns außerordentlich sympathisch. Falls wir also wieder ein wenig Fernweh verspüren und von fernen Stränden träumen oder auch einfach nur lecker essen wollen, kommen wir sicherlich wieder ganz bald vorbei.

Preis: €-€€

Besonderheit: Das bisher erste Concept-Café Kölns.

Website: sabor’ermoso


{English}

All those of you, who have chosen Spanish as a foreign language in school or master more than just the basic phrases of this beautiful language, the name of the small Cafés might have already revealed that there will probably be something delicious on the table. But the „sabor ‚ermoso“ (translated: nice taste) offers much more!

The extraordinary facade of the building is one of the primary things we noticed, during our first visit to the small Café in the southern part of Cologne. Farraginous and artistically painted; it stands out and fits very well to the charm and creative atmosphere of this individual little Café. After entering, Samor’ermoso offers smaller pieces of art by the same artist ‘Pau’ inside, who enchanted the exterior wall into a colourful world of wonder.

In addition to the pieces of art, you can also buy selected pieces of jewelry, small gifts, cool skate and long boards and professional surfboards and interior highlights. This stylish pop up shop alongside a great old Workbench used as a table and a wall made of rustic wood panels contribute to an incomparable harmonious holiday feeling. A VW Bulli as a ‘front shop’ seating area, as well as a sweet backyard with further seating possibilities, make this also a great place to go when the sun is out. However, the delicious food remains in the focus and great emphasis is put on tasty and healthy ingredients for a happy get-together.

Thanks to the free Wi-Fi’s, we can also work here in a friendly atmosphere which we are always particularly pleased about, as unfortunately it still remains a rare thing to have in Cologne.

After a hearty breakfast with Andalusian tomato sugo on toasted white bread, alongside a fruit salad with yogurt and ‚Granüsli‘ (homemade granulated muesli mix), a Matcha latte with soy milk and a delicious Cappuccino we went on to enjoy some home-made Apple Scones. And we have not regretted it. Every single delicious calorie had it’s permission! 🙂

As our stomachs could not take any more, after this elaborate breakfast feast, the homemade cakes and the auspicious soups still remain on our tasting-wish-list. We hope this will change soon and we will tell you all about it! In addition to a pleasant atmosphere and a good selection of fresh, high-quality food, a good service and friendly staff is key and can make or break a memorable visit to a Café. Sandra and Ethem, seem also to agree with that statement. With an incredibly friendly smile, Sandra welcomed us and told us a little bit more about the background of the Mediterranean influenced menu. The fact that she loves to travel, is definitely no surprise after seeing her Café.

Our conclusion is this: If we get a little itchy feet again and dream of distant beaches or simply just want to eat tasty food, we surely will be back again very soon.

Price: €-€€

Special features: to date the first concept Café of Cologne.

Website: sabor’ermoso

Katja Valentina Cologne Guide Köln Cologneguide Köln Tipps und Kölns Schönste Ecken

 

 

 


 

 

 

 

 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Diese Seite verwendet Cookies, bitte klicke auf "OK" wenn du diese Einstellung akzeptieren möchtest weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

schließen